Mo

17

Sep

2018

Hallensaison eröffnet

Der Hallenaufbau wurde am Wochenende 15./16. September erfolgreich abgeschlossen – die Hallensaison startet pünktlich am 24. September 2018! Neben den Abos und Trainings können bis zum 7. April 2019 auch Einzelstunden mit dem bewährten Code-System online gebucht werden. Code-Märkchen gibt es in den Preisstufen 18 Euro, 21 Euro und 26 Euro (je nach Uhrzeit) in unserer Klub-Gaststätte, beim Klubtrainer Ludek, bei jedem Vorstandsmitglied oder per Mail-Bestellung an dittrich@tennisklub-langen.de oder tkl@wielandpusch.de. Wer noch Code-Märkchen vom Vorjahr übrig hat, kann auch diese verwenden! Lichtmarken bitte bei Sahli kaufen!  

 

Hier geht’s zum neuen Hallenplan! 

Do

13

Sep

2018

Bitte FairPlay in der Übergangsphase

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den Hallenaufbau. Da die Plätze 1-3 bereits für den Spielbetrieb gesperrt sind, kann es zu Engpässen bei den Außenplätzen kommen. Wir bitten daher um Beachtung unserer FairPlay-Regeln: Bitte Märkchen korrekt hängen – kein Schieben, keine Vorreservierung, kein Überziehen! Ab dem 24. September 2018 beginnt dann offiziell die Hallensaison – mit unserem bewährten Online-Buchungssystem. Übrigens: Wer noch Codes vom Vorjahr übrig hat, kann diese noch verwenden!  

Mo

10

Sep

2018

„Last Chance“ für den persönlichen Aufstieg: LK-Turnier im TK Langen

Am Wochenende 8./9. September 2018 bot der Tennisklub Langen in Kooperation mit dem SG Egelsbach allen ID-Spielern der Saison die Chance, ihre LK (Leistungsklasse) zu erhalten oder zu verbessern. Dieses Angebot kurz vor Saisonschluss traf auf sehr große Resonanz: Am Samstag nahmen rund 110 Kinder/Jugendliche sowie am Sonntag rund 70 Erwachsene aus der Tennisregion in und um Langen an diesem Turnier teil. Bei besten Platzverhältnissen und strahlendem Sonnenschein fanden auf bis zu 20 Courts gleichzeitig in beiden Vereinen sehenswerte Matches statt, mit denen der/die eine oder andere Spieler/-in seine LK verbessern konnte. Im Fokus: faire Spiele, gute Stimmung und natürlich Punkte, Punkte, Punkte!

Mo

23

Jul

2018

Ende gut alles gut...

...ist das Fazit nach einer Hessenligasaison 2018 unserer 1. Herrenmannschaft

 

Nach einem 6:3-Sieg im ersten Spiel gegen Safo und einer knappen 4:5-Niederlage am zweiten Spieltag gab es zwei deutliche Niederlagen gegen die Titelfavoriten Bad Vilbel und Palmengarten. Auch gegen Wiesbaden mussten unsere Herren mit einer 4:5-Niederlage nach Hause reisen. Gegen Steinbach sollte dann gepunktet werden. Am Ende des Tages stand aber wieder ein 4:5 in der Ergebnisliste. Dies bedeutete nun Abstiegskampf.

Das erklärte Ziel, den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern, war eindeutig nicht erreicht. Das letzte Wochende musste die Entscheidung bringen. Am Samstag gegen die Eintracht aus Frankfurt stand es nach den Einzeln bereits wieder 2:4 aus Sicht des TK Langen. Der an drei spielende Guillermo hatte zum Ende seines Einzels muskuläre Probleme. Um keine Verletzung zu riskieren verzichtete er auf einen Einsatz im Doppel. Die Nachricht aus dem TC Palmengarten, dass TEC bereits nach den Einzeln verloren hatte und keine Doppel gespielt hat, veranlasste unsere Herren, ebenfalls auf die Austragung der Doppel zu verzichten und die Energie für den letzten Spieltag zu nutzen.

Am Sonntag hieß es dann Showdown in Darmstadt bei TEC. In der ersten runde musste Caspar gegen den stark favorisierten Daniel Lustig antreten. Der erste Satz ging deutlich an Lustig. Im zweiten Satz konnte sich Caspar dann eine Führung erspielen und setzte den Czechen unter Druck. Am Ende konnte sich dieser aber doch noch den zweiten Satz im Tiebreak und somit das Match für sich entscheiden. An Position vier spielete Andreas Ainalides, der sich in zwei Sätzen durchsetzte. Ein hin und her gab es im Spiel an Position sechs. Nach einem 0:2 Rückstand gewann Alexander Schubert den Satz 1 noch mit 6:2. Im zweiten Satz musste er wieder einem Rückstand nachlaufen, konnte sich aber dann doch in den Tiebreak retten. Nach 0:5 glich er wieder auf 5:5 aus um den Satz dann doch abzugeben. Auch im dritten Satz kassierte Alex schnell ein Break. Die 4:3 Führung konnte sein Gegner aber nicht verteidigen und Alex konnte auf 2:1 Matches für Langen stellen.

In der zweiten Runde ließ Facundo von Beginn an keinen Zweifel daran, dass er der stärkere Spieler auf Position eins ist. Mit 6:1 und 6:2 gewann er souverän. Guillermo erkämffte sich ebenfalls einen Sieg an Position drei. Mit 6:3 und 6:3 stand es jetzt 4:1 Matches für Langen. Unterdessen kämpfte Maximilian Abel noch an Position fünf. Nach einem engen Dreisatzsieg am Samstag musste er sich am Sonntag im dritten Satz geschlagen geben. 4:2 nach den Einzeln bedeutete ein Doppel für Langen und der Klassenerhalt ist geschafft.

Caspar und Andreas stellten sich im ersten Doppel, Facundo und Maximilian bestritten das zweite und Guillermo und Alexander gingen ins dritte Doppel. Eine Stunde später war der erste Satz im ersten Doppel verloren. Im Zweiten stand es 6:6 und im Dritten 5:5. Während Facundo und Maxi den ersten Satz gewannen, gaben Guillermo und Alex Satz 1 im Tiebreak ab. Im ersten Doppel konnte der Satzausgleich erzwungen werden. Der folgende Matchtiebreak ging dann an TEC bevor im zweiten Doppel der Sieg für Langen klargemacht wurde. Die Niederlage im Dritten Doppel war dann nicht mehr relevant. Der Tabellenplatz 6. am Ende der Saison bedeutet den Klassenerhalt.

Beim gemeinsamen Grillen am Abend mit Spielern, Mitgliedern, Freunden und Familie wurde die Hessenligasaison 2018 dann versöhnlich verabschiedet.

Mo

23

Jul

2018

Hessenliga 7. Spieltag: TKL weiter unter Druck

Mittwoch, 18. Juli 2018. Trotz der für einen Wochentag überraschend zahlreichen Zuschauer gelang unserer Hessenliga-Mannschaft leider nicht der erhoffte Sieg. Im Heimspiel gegen den TC Steinbach verlor unsere Nummer 1 Facundo das Spitzeneinzel. Auch Andi musste sich im 3. Satz geschlagen geben, während Guillermo und Alex in ihren Einzeln der Sieg gelang. Der verletzte Bostjan gab sein Spiel kampflos ab. Mit diesem 2:4-Rückstand stand die Mannschaft um Andreas enorm unter Druck, bevor es in die Doppel ging. Hier brillierten Facundo/Maximilian mit einer Top-Teamleistung und sicherten – nach einer für die Langener Fans unverständlichen Reklamation des Steinbach-Teams kurz vor Spielende – den ersten Doppelsieg. Nach der unkonventionell gelösten Diskussion am Platz motivierten die Zuschauer Facundo und den für Bostjan spielenden Maximilian Abel gefühlt doppelt so stark, bis das verdiente 6:3, 6:1 schließlich eingetütet war. Auf Platz 3 kämpften parallel Andi und Guillermo u. a. gegen die Nummer 1 der Steinbacher im Doppel und unterlagen. Einen harten Kampf bis kurz nach 19 Uhr lieferten sich noch Caspar und Alex mit den Steinbachern und konnten mit ihrem Sieg im Tiebreak 12:10 leider insgesamt nur auf 4:5 verkürzen. Damit stehen die Langener Herren weiterhin unter Druck am kommenden Wochenende in den beiden Auswärtsspielen gegen den Tabellendritten Eintracht Frankfurt und gegen TEC Darmstadt.

Aktuell belegt TK Langen Platz 7 der Tabelle. Weiter geht’s am Samstag 21. Juli im Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt und Sonntag, 22. Juli im TEC Darmstadt, jeweils ab 10 Uhr. Unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Zuschauer! Im Anschluss an den letzten Spieltag findet im TKL gegen 19 Uhr ein Grillen mit unserer Hessenliga-Mannschaft und allen Fans statt! Salatspenden sind willkommen, für Steaks und Hamburger ist gesorgt!

Mo

16

Jul

2018

Hessenliga 5./6. Spieltag: Vom Pech verfolgt

Samstag, 14. Juli 2018. Vom Pech regelrecht verfolgt war unsere Hessenliga-Mannschaft an diesem Spielwochenende. Der 5. Spieltag am 14. Juli bescherte unseren Herren gleich zwei Ausfälle durch Krankheit und Verletzung gegen den FTC Palmengarten: Facundo Mena wollte trotz schwerer Übelkeit partout seiner Verantwortung als Nummer 1 nachkommen und erschien pünktlich und mit Tennisausrüstung um 9.30 Uhr zum Mannschaftsfoto, musste sich aber schließlich der schon seit der Nacht anhaltenden Übelkeit mit einem Walk Over geschlagen geben. Den einzigen Sieg des Tages holte der am Donnerstag aus Chile angereiste Guillermo Rivera-Aranguiz in seinem Einzel klar in zwei Sätzen. Andi und Alex verloren leider trotz hartem und äußerst langem Kampf jeweils dritten Satz. Die zweite Hiobsbotschaft folgte „auf dem Fuße“: Bostjan musste sein Einzel wegen Verdacht auf Muskelfaserriss abbrechen, sodass schlussendlich auch ein Doppel verschenkt werden musste. Mit einer 1:8-Niederlage und einem großen Fragezeichen im Hinblick auf die Besetzung des Folgetages endete das Turnier am Nachmittag.

Sonntag, 15. Juli 2018. Im Auswärtsspiel gegen den BW Wiesbaden bescherte unsere Mannschaft den Zuschauern eine Achterbahn in puncto Spielverlauf. Mit einem Rückstand von 2:4 nach den Einzelsiegen von Caspar (6:2, 6:3) und Guillermo (6:1, 6:2) ging es bei den Doppeln um alles. Um den Sieg nach Hause zu holen, mussten alle Doppel eingetütet werden. Facundo war heute wieder mit am Start – und für den verletzten Bostjan schlug Maximilian Abel auf. Die Doppel-Teams Guillermo/Caspar und Andi/Alex siegten souverän in zwei Sätzen. Bis zur letzten Minute hielten schließlich Facundo und Maximilian ihre Zuschauer in Atem. Erst ein Match-Tiebreak, den die Langener zunächst mit 5:2 dominierten, sollte die Entscheidung über den Tagessieger bringen. Leider fehlte zum Schluss das berühmte Quäntchen Glück: Die Wiesbadener gewannen den Tiebreak mit 10:8. Trotzdem waren die Langener Spieler zufrieden: „Auch wenn die 5:4-Niederlage weh tut, so sind wir doch stolz auf ein solch knappes Ergebnis gegen den Tabellenzweiten“, kommentiert Mannschaftskapitän Andi. Nun hoffen die Langener am Mittwoch auf einen Sieg gegen den TC Steinbach im letzten Heimspiel der Saison.

Aktuell belegt TK Langen Platz 7 der Tabelle. Weiter geht’s am Mittwoch, 18. Juli auf der TKL-Anlage um 12 Uhr, am Samstag 21. Juli im Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt und Sonntag, 22. Juli im TEC Darmstadt, jeweils ab 10 Uhr. Unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Zuschauer!

 

Hier geht’s zu Tabelle und Spielplan!

Mo

09

Jul

2018

Hessenliga 3./4. Spieltag: Zwei Niederlagen eingefahren

Samstag, 7. Juli 2018. Das zweite Spielwochenende war mit gleich zwei Niederlagen keine leichte Kost für unsere Hessenligisten. Am Samstag spielte im RW Sprendlingen erstmals Jan Blecha statt Maximilian Franusch, wodurch Alex Schubert auf Rang 6 rückte. Nach den Niederlagen in den beiden Spitzeneinzeln von Facundo Mena und Caspar Schütze lagen die Langener zunächst zurück. Mannschaftskapitän Andi Ainalides und Bostjan Osabnik glichen zwar aus, was jedoch den Rückstand in den Einzeln mit 2:4 nicht mehr verhindern konnte. Bei den Doppeln sicherten sich die Teams Facundo/Bostjan und Andi/Alex klare Zwei-Satz-Siege. Am Ende des Tages und nach einem Gesamtergebnis von 4:5 kommentierte Andi: „Die Sprendlinger waren die Stärkeren und haben verdient gewonnen.“

Sonntag, 8. Juli 2018. Trotz kräftiger Unterstützung durch die vielen Zuschauer begegneten die Langener am Sonntag auf eigener Anlage chancenlos einem überragenden Bad Vilbeler Team. Die erfolgreiche Langener Mannschaft des Auftaktwochenendes vom 1. Juli mit Facundo, Caspar, Andi, Bostjan, Alex und Nachwuchsspieler Maximilian musste diesmal alle Einzel in zwei Sätzen abgeben. Mit einem Rückstand von 0:6 gingen unsere Herren in die Doppel, die sie schließlich noch mit zwei Achtungserfolgen beendeten: Nach einem 2:6, 6:4 begeisterten Facundo und Bostjan die Zuschauer mit einem spannenden Match-Tiebreak auf dem Center Court und entschieden das Spitzendoppel mit 10:5 für sich. Auch Andi und Alex bezwangen ihren Doppelgegner mit 6:3, 6:1 und boten damit den Langener Tennis-Fans noch Versöhnliches zum Abschluss.

Aktuell belegt TK Langen Platz 6 der Tabelle. Weiter geht’s am Samstag, 14. Juli auf der TKL-Anlage gegen den FTC Palmengarten sowie Sonntag, 15. Juli im Auswärtsspiel gegen BW Wiesbaden, jeweils ab 10 Uhr. Wir freuen uns über noch mehr Zuschauer, um unsere Mannschaft weiter zu motivieren!

Hier geht’s zu Tabelle und Spielplan!

Mo

02

Jul

2018

Auftakt Hessenliga 1. Juli 2018: Souveräner Sieg für unsere Herren

Die diesjährige Hessenliga startete für unsere Herren am offiziell 2. Spieltag des Turniers: Nach einem spielfreien Samstag schlug die Mannschaft um Mannschaftskapitän Andreas Ainalides am Sonntag, 1. Juli 2018 hoch motiviert auf eigener Anlage gegen den SC SaFo Frankfurt auf, der bereits am Vortag gegen Eintracht Frankfurt deutlich unterlag. Neben den Neuzugängen Facundo Mena aus Argentinien und Caspar Schütze überzeugten Bostjan Osabnik, Andreas Ainalides, Alex Schubert und mit 15 Jahren auch erstmalig Langens jüngster Hessenliga-Spieler Maximilian Franusch durch souveräne und spannende Spiele. Die Unterstützung durch die vielen Zuschauer trug sicher auch zum Erfolg unserer Herren bei: Schon nach den Einzeln war der Langener Sieg mit 4:2 Punkten eingetütet. Unser Argentinier Facundo Mena beschloss das Spitzenspiel auf dem Center Court vor voller Tribüne mit einem klaren 6:1, 6:1, Nachwuchsspieler Max Franusch unterlag leider nach einem spannenden Match im dritten Satz. Als Hessenliga-Neuling hat er dennoch seine Zuschauer begeistert, die ihn bis zum letzten Ball mit motivierendem Applaus unterstützten. Schubert-Gegner Tom Pütz musste sein Einzel frühzeitig verletzt aufgeben, was den Ausfall des 3. Doppels zur Folge hatte. Mit einem 6:3-Sieg beendeten die Langener um 16.35 Uhr schließlich ihren Einstand in das Turnier. „Wir sind mit dem Start sehr zufrieden“, kommentiert Mannschaftsführer Andi. „Besonders freut uns, dass Max trotz verständlicher Nervosität so hart bis zum Schluss gekämpft hat und am Ende zu den Siegern des Tages gehört.“

Damit sicherte sich der TK Langen aktuell Platz 4 der Tabelle, wobei zum Redaktionsschluss noch der Eintrag aus dem Match TC Bad Vilbel/ TEC Darmstadt fehlte. Weiter geht’s am Samstag, 7. Juli 2018 im RW Sprendlingen sowie Sonntag, 8. Juli gegen TC Bad Vilbel auf unserer Anlage, jeweils ab 10 Uhr. Danke auch allen Beteiligten, Platzwässerern, Kuchenbäckern, Grillmeistern, Zeltaufbauern und sonstigen Helfern für das Gelingen dieses Events!

 

Hier geht’s zu Tabelle und Spielplan!

Do

14

Jun

2018

Hessenliga 2018: Tennisspektakel vom Feinsten!

Unterstützung dringend benötigt

Damit die Besucher mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Snacks verwöhnt werden können, brauchen wir wieder tatkräftige Unterstützung von unseren Mitgliedern. Helferlisten für Kuchenspenden etc. hängen im Verein aus – wir freuen uns über Eure Unterstützung und viele Zuschauer, die unser Mannschaft anfeuern!

 

Tennisbegeisterte dürfen sich wieder freuen: Unsere Herren – Drittplatzierte aus dem Vorjahr – sind hoch motiviert, den Klassenerhalt in der diesjährigen Hessenliga frühzeitig zu sichern und den Zuschauern auf unserer Anlage ein spannendes Tennisspektakel zu bereiten. Das erstes Match unter Mannschaftsführer Andreas Ainalides ist gleich ein Heimspiel: Am Sonntag, 1. Juli 2018 um 10 Uhr schlagen unsere Herren gegen den SC SaFo Frankfurt auf. Ainalides baut mit kleinen Veränderungen auf eine bewährte und erfolgreiche Mannschaft: Neben den zwei Neuzugängen Facundo Mena aus Argentinien und Caspar Schütze schlagen wieder Guillermo Rivera-Aranguiz, Bostjan Osabnik, Alexander Schubert und Andreas Ainalides auf. Als Ersatz stehen mit Swen Kaupa, Rafael Berghaus und Ludek Vildman erfahrene Spieler zur Verfügung. Nachwuchsspieler Maximilian Franusch ist erstmals mit dabei.

 

Unterstützung dringend benötigt

Damit die Besucher mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Snacks verwöhnt werden können, brauchen wir wieder tatkräftige Unterstützung von unseren Mitgliedern. Helferlisten für Kuchenspenden etc. hängen im Verein aus – wir freuen uns über Eure Unterstützung und viele Zuschauer, die unser Mannschaft anfeuern!

 

Weitere Spieltermine auf der TKL-Anlage:

* Sonntag, 8. Juli 2018, 10 Uhr: TKL – TC Bad Vilbel

* Samstag, 14. Juli 2018, 10 Uhr: TKL – FTC Palmengarten

* Mittwoch, 18. Juli 2018, 12 Uhr: TKL – TC Steinbach

 

Alle anderen Spieltermine findet Ihr in den ausliegenden Hessenliga-Broschüren im Verein. Unsere Mannschaft freut sich natürlich auch, wenn Ihr sie bei den Auswärtsspielen unterstützt!

Fr

01

Jun

2018

Neu: MoMo-Stammtisch für alle Mitglieder

Wer Lust hat, mehr Mitglieder aus dem TK Langen kennenzulernen, ist herzlich beim MoMo-Stammtisch willkommen: Ab sofort trifft sich an jedem 1. Montag im Monat (MoMo) um 19 Uhr regelmäßig eine kleine Runde auf einen kühlen Drink bei Klubwirt Sahli! Die nächsten Termine: 4. Juni 2018, 2. Juli 2018 und 6. August 2018. Nähere Informationen gibt’s über eine Whats App-Gruppe. Wer aufgenommen werden möchte, schreibt bitte eine Whats App an Organisatorin Christina Keim: 0178-812 32 09.  

Di

29

Mai

2018

Grillfest am 14. Juni 2018

Am 14. Juni 2018 geht’s im TK Langen wieder um die Wurst: Auf dem Grillplatz hinter dem Klubrestaurant findet ab 19 Uhr das alljährliche Grillfest für alle Mitglieder, Mannschaftsspieler und Klubfreunde statt. Salatspenden sind willkommen, Grillgut bitte selbst mitbringen, Brot und Grillsaucen stehen bereit – und Getränke gibt’s wie gewohnt von Sahli!  

 

Di

29

Mai

2018

Tennis-Bezirksmeister Herren 50 kommt aus Langen

Bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften im Offenbacher TC holte sich am Pfingstwochenende ein Langener den Titel bei den Herren 50: Alexander Kockerbeck vom TK Langen ließ seine Zuschauer ordentlich zittern, bevor er sich schließlich in einem äußerst spannenden Match-Tiebreak mit 3:6, 6:2 und 10:7 gegen Ralf Zirnzak vom TC Neuberg durchsetzte. Auch der TK Langener Andreas Ainalides schaffte es bei den Herren bis ins Halbfinale, musste sich aber nach drei umkämpften Sätzen gegen Martin Bezdicek vom RW Sprendlingen geschlagen geben (6:4, 4:6, 6:4).

Di

08

Mai

2018

Offizieller Saisonauftakt beim TK Langen

Mit Spiel, Spaß und Schnupperstunden eröffnete der TK Langen am Samstag, 28. April 2018, seine diesjährige Tennissaison und hieß dazu zahlreiche externe Gäste und Mitglieder mit einem Glas Sekt willkommen.

 

Punkt 12 Uhr flog der erste Filzball des Tages im traditionellen Eröffnungsturnier, bei dem jeder Spieler spontan mitmachen konnte. Um „echte“ Punkte ging es parallel im ersten Medenspiel der Saison: Die Langener Herren 50 Südwestliga Nord konnten gegen den TSC Mainz 1 mit 5:4 Punkten einen Sieg einfahren – ein angemessenes Ergebnis für den Saisonauftakt des traditionellen TK Langen. Sektempfang, Tennisflohmarkt und Schnupperstunden ergänzten das bunte Programm, das sich bis in den Abend zog. Ab sofort stehen alle elf Plätze zum Spielen bereit – Neumitglieder sind herzlich willkommen! Für Mitglieder, die noch Spielpartner suchen, wird es demnächst wieder ein Angebot zum freien Doppel geben. Mehr Informationen dazu in Kürze.

Mi

25

Apr

2018

Tennisflohmarkt am Samstag, den 28.04.2018 von 14.30-17.00 Uhr

- Persönliche Anwesenheit ist nicht erforderlich -

 

Ihr könnt am Samstag bis 14.30 Uhr Eure tennisspezifischen Artikel

  • - Taschen
  • - Schläger
  • - Bekleidung o.ä.

beim TKL abgeben.

 

Jeder Artikel muss mit dem Namen des Verkäufers und dem gewünschten Verkaufspreis gekennzeichnet sein.

 

Wer etwas kostenlos abgeben möchte, beschriftet einfach mit dem Wort „Spende“.

 

Ab 17.00 Uhr können der Erlös und nicht verkaufte Stücke wieder beim TKL abgeholt werden.

 

Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung unter info@tennisklub-langen.de

Fr

20

Apr

2018

Gäste willkommen: Der TK Langen eröffnet die Saison

Am Samstag, 28. April 2018 um Punkt 12.00 Uhr eröffnet der Tennisverein TK Langen offiziell seine Freiluftsaison mit einem attraktiven Programm für Tennisbegeisterte, Neugierige, Schnupperspieler und Kaffeegäste – jeder ist willkommen!

 

Auch wenn die Spielerinnen und Spieler des TK Langen schon seit Ostern auf den Außenplätzen spielen: Die offizielle Saisoneröffnung steht noch bevor. Für den 28. April haben sich die Verantwortlichen des Vereins zahlreiche Programmpunkte zum Mitmachen und Zuschauen ausgedacht. Um 12.00 Uhr startet der Freiluftbetrieb mit einem Erwachsenen-Saisoneröffnungsturnier für Gäste und Mitglieder. Mitspielen darf jeder Tennisbegeisterte, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Parallel dazu schlagen ab 13.00 Uhr die Herren 50 in der Regionalliga auf – in ihrem ersten Medenspiel der Saison.

 

Zur Begrüßung ein Glas Sekt

Ab 14.30 Uhr findet eine kleine Begrüßung mit einem Glas Sekt statt, der Infostand, Kaffee- und Kuchenverkauf sowie Tennisflohmarkt (Anmeldung für Verkäufer: info@tennisklub-langen.de) sind bestens auf viele Besucher vorbereitet. Etwa zur gleichen Zeit heißen die Trainer ihre Gäste willkommen mit Schnupperstunden für Klein und Groß, Tennisquiz, Ballwand und Messung der Aufschlaggeschwindigkeit. Der Verein freut sich über zahlreiche Besucher an diesem Tag!  

Fr

20

Apr

2018

1. Langener Frühlingscup für Junioren

Mit seinem 1. Frühlingscup für U12, U14, U16 und U18 eröffnet der TK Langen seine LK-Turniersaison: Am Sonntag, 29. April (U16/U18) sowie Dienstag, 1. Mai (U12/U14) findet je ein Tagesturnier unter Leitung von Andreas Ainalides und Alex Schubert statt. Jeder Teilnehmer hat zwei Spiele an einem Tag. Meldeschluss ist der 26. April 2018 unter htv.liga.nu. 

 

Do

19

Apr

2018

Tennis-Schnupperstunden im TKL: Anfänger willkommen!

Wer immer schon mal Tennis ausprobieren wollte, aber bisher noch keine Möglichkeit fand: Der TK Langen in Oberlinden, Berliner Allee 75, bietet ab dieser Woche wieder Schnupperstunden für Kinder und für Erwachsene an. Einfach hinkommen und ersten Ballkontakt aufnehmen!

 

Kostenlos für Kinder bis Ende Mai

Die Schnupperstunden für Kinder von vier bis zwölf Jahren finden jeweils dienstags von 15.00 bis 16.00 Uhr sowie donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr auf Platz 1 statt und sind noch bis Ende Mai kostenlos. Von Juni bis September beträgt die Teilnahmegebühr dann 5 Euro pro Stunde. Bitte Tennisschuhe und Getränk selbst mitbringen, die Tennisschläger stellt leihweise der Verein. Ansprechpartnerin ist Anja Schreier, E-Mail: Schreier@tennisklub-langen.de, Telefon 0173-315 60 37.

 

Erwachsene schnuppern freitags

Jeden Freitag von 19.00 bis 20.00 Uhr sind auch Erwachsene herzlich zum Reinschnuppern in den weißen Sport willkommen. Treffpunkt Platz 6 auf der Anlage, die Kosten betragen 9 Euro pro Stunde pro Person – bei mehr als vier Teilnehmern sogar weniger. Die Schnupperstunden laufen bis Ende der Saison, der Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte Tennisschuhe mitbringen, die Tennisschläger verleiht Trainer Wolfgang Schaaf, E-Mail: wschaaf@mac.com, Telefon 0175-241 90 90.

Mi

18

Apr

2018

Saisoneröffnungs-Turnier

Do

05

Apr

2018

Spiel, Satz, Camp: Die Außenplätze sind eröffnet!

Seit Dienstag, 3. April 2018, gilt die Außensaison im TK Langen als eröffnet: Nahezu alle Sandplätze sind zum Spielen bereit – bis auf die drei Courts, die unter der Traglufthalle überwinterten. Diese werden nach dem für Mitte April  geplanten Hallenabbau schnellstmöglich für die Sommersaison aufbereitet. Zur Eröffnung der Außenplätze veranstaltete ein Trainer-Team rund um Vereinstrainer Ludek Vildman in der Woche nach Ostern das erste Tennis-Camp der Saison: An drei Abenden trainierten 20 Teilnehmer rollierend einen anderen Technikschwerpunkt. Die Resonanz auf das Camp für Nicht-Mitglieder und TK Langen-Spieler war bereits im Vorfeld sehr groß: Schon Wochen vorher waren die begehrten Plätze ausgebucht. Für alle Interessenten und Vereinssuchende, die diese Schnuppermöglichkeit verpasst haben: Am 28. April 2018 findet die offizielle Saisoneröffnung sowie DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS im TK Langen statt – ideal zum Testen des 111 Jahre jungen Vereins!  

Mo

02

Apr

2018

Brückensperrung am Tankstellenkreisel – bitte B486/ U2 nutzen

Voraussichtlich vom 7. April bis 20. Dezember 2018 bleibt die Brücke über den Bahngleisen in Langen, die die Südliche Ringstraße mit der Mörfelder Landstraße verbindet, wegen Sanierung komplett gesperrt. Damit fällt für Spieler und Turniergäste, die aus Richtung A661 bzw. Langen-Zentrum zum TK Langen kommen, eine der wichtigsten Zufahrtsstraßen nach Oberlinden weg. Eine Umleitung über die Nordumgehung ist ausgeschildert. Die beiden Unterführungen am Bahnhof und die Fußgängerbrücke an der Lortzingstraße stehen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung, und auch die Zufahrt von der A5 kommend ist davon unberührt. An alle Mannschaftsführer/-innen: Bitte macht Eure Medengäste im Vorfeld Eurer Heimspiele auf diese Umleitung aufmerksam!

 

Von der A661 kommend:

-        Abfahrt Langen

-        B486/ Umleitung U2 Richtung Rüsselsheim/Autobahn A5

-        Ausfahrt Langen

-        Rechts abbiegen Richtung Langen-Oberlinden

-        Im Kreisel 1. rechts Berliner Allee, Richtung Sportstätten

-        Am Waldanfang rechts Richtung „1. FC Langen“

Sa

17

Mär

2018

JHV 2018: Vorstand mit Verstärkung am Start

Die neue Saison kann „aufgeräumt und ordnungsgemäß“ beginnen: Auf der Jahreshauptversammlung (JHV) des TK Langen am 15. März 2018 wurde ausführlich über das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 sowie über geplante Neuerungen und Renovierungsmaßnahmen berichtet, bevor es an die Vorstandswahlen ging. Im Amt bestätigt wurden 1. Vorstand Alexander Kockerbeck, der in 2017 zusätzlich kommissarisch das Amt des Sportwarts bekleidete, Schatzmeister und 2. Vorsitzender Jörg Dittrich, Jugendwartin Anja Schreier und Pressewartin Yvonne Hahne. Neuer Sportwart ist Simon Klein, der wie seine Vorstandskollegen ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt wurde. Damit ist der Vorstand wieder komplett besetzt. Die JHV war gegen 22 Uhr beendet. Sofern Witterung und Aufräumarbeiten planungsgemäß verlaufen, ist die Eröffnung der Außenplätze für den 3. April 2018 vorgesehen. An diesem Tag startet zugleich das Tenniscamp für Erwachsene mit mehreren Trainern. Letztmöglicher Hallenspieltag ist der 8. April 2018.

Mi

07

Mär

2018

Frühjahrsputz

Liebe Mitglieder,

 

am Samstag,

den 17.03.2018

ab 11.00 Uhr

 

heißt es wieder Frühjahrsputz im TKL.

 

Über die tatkräftige Unterstützung vieler Mitglieder unter dem Motto

 

„Viele Hände machen ein schnelles Ende“

 

würden wir uns sehr freuen.

 

Wer hat, bringt bitte Laubsack, Laubrechen und Handschuhe mit.

Mineralwasser und eine Stärkung stellen wir zur Verfügung.

Wer nicht mag oder kann darf die Helfer/-innen gerne mit einer Kuchenspende unterstützen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer am 17.03. und hoffen, dass die Freigabe des Spielbetriebs dann zeitnah erfolgen kann.

Fr

23

Feb

2018

Treppchen vom TK Langen belegt

Am vergangenen Wochenende traten die Junioren U11, Jahrgang 2007, bei der Hallenbezirksmeisterschaft des Kreises Offenbach an. Mit Lenn Stückrath, Lucas Ottilie und Mika Hochenauer waren gleich drei Junioren des TK Langen am Start. Mika, der sich im Halbfinale gegen den an 2 gesetzten C. Siebicke durchsetzen konnte, musste sich im Finale dem an eins gesetzten Vereinskollegen Lenn mit 3:6, 1:6 geschlagen geben. Lucas freute sich über seinen dritten Platz.

v.l. Lucas Ottilie, Mika Hochenauer und  Lenn Stückrath

 

Di

13

Feb

2018

Jahreshauptversammlung 15.März!!!!!

Der neue Termin für die Jahreshauptversammlung ist der 15. März 2018 und nicht wie ursprünglich geplant der 8. März. Stattfinden wird sie auch dieses Jahr wieder im Klubhaus.

Mi

20

Dez

2017

Jetzt anmelden zum 1. Langener Wintercup 11.-14. Januar 2018

Der TK Langen veranstaltet vom 11.-14. Januar 2018 ein LK-Turnier für Damen/Herren. Gespielt wird  nach dem Spiralsystem, d. h. jeder Teilnehmer hat zwei Spiele: Je ein Spiel gegen eine schlechtere sowie ein Spiel gegen eine bessere bzw. gleiche LK. Spieler/-innen mit LK 1-10 schlagen Donnerstag, 11.1. und Samstag, 13.1. auf, für Spieler/-innen mit LK 11-23 sind die Plätze am Freitag, 12.1. und Sonntag, 14.1. reserviert. Anmeldeschluss ist der 2. Januar 2018.

 

Hier geht’s zur Turnierseite und Anmeldung!

Sa

09

Dez

2017

Frohe Weihnachten

So

08

Okt

2017

Herbstturnier 2017

Di

03

Okt

2017

ING-DiBa spendet 1.000 Euro: Eure Stimme ist gefragt!

Freunde und Mitglieder des TKL: Eure Stimmen sind jetzt gefragt! Die ING-DiBa stellt im Rahmen ihrer Aktion „Du und Dein Verein“ aktuell 1.000 Euro für 1.000 Vereine bundesweit zur Verfügung, die wir gerne für unsere Jugendarbeit verwenden würden. Alles, was Ihr tun müsst: Online für den TKL abstimmen! Die 1.000 Vereine, die bis zum 7. November 2017 um 12 Uhr die meisten Stimmen haben, können sich über eine Spende von je 1.000 Euro freuen. Am besten gleich abstimmen!

 

So geht’s:

1. Jetzt auf die offizielle TKL-Abstimmseite gehen

2. Persönlichen Abstimmcode anfordern und per SMS empfangen

3. Abstimmcode online eingeben, fertig!

Di

26

Sep

2017

Hallenbuchung – so funktioniert’s!

Es soweit: Die Tennishalle steht und die Hallensaison hat begonnen! Bis zum 8. April 2018 heißt es wieder: Einzelstunden online buchen mit unseren neuen Code-Märkchen. Wer noch ungeübt ist: Hier nochmal eine schnelle Einführung ins System.

 

1. Hallenplan öffnen und gewünschte Einzelstunde (weiße Felder) anklicken.

2. Namen und Code vom vorher gekauften Code-Märkchen eingeben (jedes Code-Märkchen kann nur einmal benutzt werden) – fertig!

3. Im Falle einer gewünschten Stornierung: Bis spätestens 24 Stunden vor Spielbeginn erneut auf die Buchung klicken und denselben Code nochmal eingeben. Dieser Code ist dann wieder für eine neue Buchung verfügbar.

 

Die Code-Märkchen gibt es in den Preisstufen 18 Euro, 21 Euro und 26 Euro (je nach Uhrzeit) in unserer Klub-Gaststätte, beim Klubtrainer, bei jedem Vorstandsmitglied oder per Mail-Bestellung an dittrich@tennisklub-langen.de oder tkl@wielandpusch.de. Lichtmarken bitte bei unserem Klubwirt Sahli kaufen. Übrigens: Wer noch Code-Märkchen vom Vorjahr übrig hat, kann diese jetzt wieder verwenden!

Mo

17

Sep

2018

Hallensaison eröffnet

Der Hallenaufbau wurde am Wochenende 15./16. September erfolgreich abgeschlossen – die Hallensaison startet pünktlich am 24. September 2018! Neben den Abos und Trainings können bis zum 7. April 2019 auch Einzelstunden mit dem bewährten Code-System online gebucht werden. Code-Märkchen gibt es in den Preisstufen 18 Euro, 21 Euro und 26 Euro (je nach Uhrzeit) in unserer Klub-Gaststätte, beim Klubtrainer Ludek, bei jedem Vorstandsmitglied oder per Mail-Bestellung an dittrich@tennisklub-langen.de oder tkl@wielandpusch.de. Wer noch Code-Märkchen vom Vorjahr übrig hat, kann auch diese verwenden! Lichtmarken bitte bei Sahli kaufen!  

 

Hier geht’s zum neuen Hallenplan! 

Do

13

Sep

2018

Bitte FairPlay in der Übergangsphase

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den Hallenaufbau. Da die Plätze 1-3 bereits für den Spielbetrieb gesperrt sind, kann es zu Engpässen bei den Außenplätzen kommen. Wir bitten daher um Beachtung unserer FairPlay-Regeln: Bitte Märkchen korrekt hängen – kein Schieben, keine Vorreservierung, kein Überziehen! Ab dem 24. September 2018 beginnt dann offiziell die Hallensaison – mit unserem bewährten Online-Buchungssystem. Übrigens: Wer noch Codes vom Vorjahr übrig hat, kann diese noch verwenden!  

Mo

10

Sep

2018

„Last Chance“ für den persönlichen Aufstieg: LK-Turnier im TK Langen

Am Wochenende 8./9. September 2018 bot der Tennisklub Langen in Kooperation mit dem SG Egelsbach allen ID-Spielern der Saison die Chance, ihre LK (Leistungsklasse) zu erhalten oder zu verbessern. Dieses Angebot kurz vor Saisonschluss traf auf sehr große Resonanz: Am Samstag nahmen rund 110 Kinder/Jugendliche sowie am Sonntag rund 70 Erwachsene aus der Tennisregion in und um Langen an diesem Turnier teil. Bei besten Platzverhältnissen und strahlendem Sonnenschein fanden auf bis zu 20 Courts gleichzeitig in beiden Vereinen sehenswerte Matches statt, mit denen der/die eine oder andere Spieler/-in seine LK verbessern konnte. Im Fokus: faire Spiele, gute Stimmung und natürlich Punkte, Punkte, Punkte!

mehr lesen

Mo

23

Jul

2018

Ende gut alles gut...

...ist das Fazit nach einer Hessenligasaison 2018 unserer 1. Herrenmannschaft

 

Nach einem 6:3-Sieg im ersten Spiel gegen Safo und einer knappen 4:5-Niederlage am zweiten Spieltag gab es zwei deutliche Niederlagen gegen die Titelfavoriten Bad Vilbel und Palmengarten. Auch gegen Wiesbaden mussten unsere Herren mit einer 4:5-Niederlage nach Hause reisen. Gegen Steinbach sollte dann gepunktet werden. Am Ende des Tages stand aber wieder ein 4:5 in der Ergebnisliste. Dies bedeutete nun Abstiegskampf.

Das erklärte Ziel, den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern, war eindeutig nicht erreicht. Das letzte Wochende musste die Entscheidung bringen. Am Samstag gegen die Eintracht aus Frankfurt stand es nach den Einzeln bereits wieder 2:4 aus Sicht des TK Langen. Der an drei spielende Guillermo hatte zum Ende seines Einzels muskuläre Probleme. Um keine Verletzung zu riskieren verzichtete er auf einen Einsatz im Doppel. Die Nachricht aus dem TC Palmengarten, dass TEC bereits nach den Einzeln verloren hatte und keine Doppel gespielt hat, veranlasste unsere Herren, ebenfalls auf die Austragung der Doppel zu verzichten und die Energie für den letzten Spieltag zu nutzen.

Am Sonntag hieß es dann Showdown in Darmstadt bei TEC. In der ersten runde musste Caspar gegen den stark favorisierten Daniel Lustig antreten. Der erste Satz ging deutlich an Lustig. Im zweiten Satz konnte sich Caspar dann eine Führung erspielen und setzte den Czechen unter Druck. Am Ende konnte sich dieser aber doch noch den zweiten Satz im Tiebreak und somit das Match für sich entscheiden. An Position vier spielete Andreas Ainalides, der sich in zwei Sätzen durchsetzte. Ein hin und her gab es im Spiel an Position sechs. Nach einem 0:2 Rückstand gewann Alexander Schubert den Satz 1 noch mit 6:2. Im zweiten Satz musste er wieder einem Rückstand nachlaufen, konnte sich aber dann doch in den Tiebreak retten. Nach 0:5 glich er wieder auf 5:5 aus um den Satz dann doch abzugeben. Auch im dritten Satz kassierte Alex schnell ein Break. Die 4:3 Führung konnte sein Gegner aber nicht verteidigen und Alex konnte auf 2:1 Matches für Langen stellen.

In der zweiten Runde ließ Facundo von Beginn an keinen Zweifel daran, dass er der stärkere Spieler auf Position eins ist. Mit 6:1 und 6:2 gewann er souverän. Guillermo erkämffte sich ebenfalls einen Sieg an Position drei. Mit 6:3 und 6:3 stand es jetzt 4:1 Matches für Langen. Unterdessen kämpfte Maximilian Abel noch an Position fünf. Nach einem engen Dreisatzsieg am Samstag musste er sich am Sonntag im dritten Satz geschlagen geben. 4:2 nach den Einzeln bedeutete ein Doppel für Langen und der Klassenerhalt ist geschafft.

Caspar und Andreas stellten sich im ersten Doppel, Facundo und Maximilian bestritten das zweite und Guillermo und Alexander gingen ins dritte Doppel. Eine Stunde später war der erste Satz im ersten Doppel verloren. Im Zweiten stand es 6:6 und im Dritten 5:5. Während Facundo und Maxi den ersten Satz gewannen, gaben Guillermo und Alex Satz 1 im Tiebreak ab. Im ersten Doppel konnte der Satzausgleich erzwungen werden. Der folgende Matchtiebreak ging dann an TEC bevor im zweiten Doppel der Sieg für Langen klargemacht wurde. Die Niederlage im Dritten Doppel war dann nicht mehr relevant. Der Tabellenplatz 6. am Ende der Saison bedeutet den Klassenerhalt.

Beim gemeinsamen Grillen am Abend mit Spielern, Mitgliedern, Freunden und Familie wurde die Hessenligasaison 2018 dann versöhnlich verabschiedet.

Mo

23

Jul

2018

Hessenliga 7. Spieltag: TKL weiter unter Druck

Mittwoch, 18. Juli 2018. Trotz der für einen Wochentag überraschend zahlreichen Zuschauer gelang unserer Hessenliga-Mannschaft leider nicht der erhoffte Sieg. Im Heimspiel gegen den TC Steinbach verlor unsere Nummer 1 Facundo das Spitzeneinzel. Auch Andi musste sich im 3. Satz geschlagen geben, während Guillermo und Alex in ihren Einzeln der Sieg gelang. Der verletzte Bostjan gab sein Spiel kampflos ab. Mit diesem 2:4-Rückstand stand die Mannschaft um Andreas enorm unter Druck, bevor es in die Doppel ging. Hier brillierten Facundo/Maximilian mit einer Top-Teamleistung und sicherten – nach einer für die Langener Fans unverständlichen Reklamation des Steinbach-Teams kurz vor Spielende – den ersten Doppelsieg. Nach der unkonventionell gelösten Diskussion am Platz motivierten die Zuschauer Facundo und den für Bostjan spielenden Maximilian Abel gefühlt doppelt so stark, bis das verdiente 6:3, 6:1 schließlich eingetütet war. Auf Platz 3 kämpften parallel Andi und Guillermo u. a. gegen die Nummer 1 der Steinbacher im Doppel und unterlagen. Einen harten Kampf bis kurz nach 19 Uhr lieferten sich noch Caspar und Alex mit den Steinbachern und konnten mit ihrem Sieg im Tiebreak 12:10 leider insgesamt nur auf 4:5 verkürzen. Damit stehen die Langener Herren weiterhin unter Druck am kommenden Wochenende in den beiden Auswärtsspielen gegen den Tabellendritten Eintracht Frankfurt und gegen TEC Darmstadt.

Aktuell belegt TK Langen Platz 7 der Tabelle. Weiter geht’s am Samstag 21. Juli im Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt und Sonntag, 22. Juli im TEC Darmstadt, jeweils ab 10 Uhr. Unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Zuschauer! Im Anschluss an den letzten Spieltag findet im TKL gegen 19 Uhr ein Grillen mit unserer Hessenliga-Mannschaft und allen Fans statt! Salatspenden sind willkommen, für Steaks und Hamburger ist gesorgt!

Mo

16

Jul

2018

Hessenliga 5./6. Spieltag: Vom Pech verfolgt

Samstag, 14. Juli 2018. Vom Pech regelrecht verfolgt war unsere Hessenliga-Mannschaft an diesem Spielwochenende. Der 5. Spieltag am 14. Juli bescherte unseren Herren gleich zwei Ausfälle durch Krankheit und Verletzung gegen den FTC Palmengarten: Facundo Mena wollte trotz schwerer Übelkeit partout seiner Verantwortung als Nummer 1 nachkommen und erschien pünktlich und mit Tennisausrüstung um 9.30 Uhr zum Mannschaftsfoto, musste sich aber schließlich der schon seit der Nacht anhaltenden Übelkeit mit einem Walk Over geschlagen geben. Den einzigen Sieg des Tages holte der am Donnerstag aus Chile angereiste Guillermo Rivera-Aranguiz in seinem Einzel klar in zwei Sätzen. Andi und Alex verloren leider trotz hartem und äußerst langem Kampf jeweils dritten Satz. Die zweite Hiobsbotschaft folgte „auf dem Fuße“: Bostjan musste sein Einzel wegen Verdacht auf Muskelfaserriss abbrechen, sodass schlussendlich auch ein Doppel verschenkt werden musste. Mit einer 1:8-Niederlage und einem großen Fragezeichen im Hinblick auf die Besetzung des Folgetages endete das Turnier am Nachmittag.

Sonntag, 15. Juli 2018. Im Auswärtsspiel gegen den BW Wiesbaden bescherte unsere Mannschaft den Zuschauern eine Achterbahn in puncto Spielverlauf. Mit einem Rückstand von 2:4 nach den Einzelsiegen von Caspar (6:2, 6:3) und Guillermo (6:1, 6:2) ging es bei den Doppeln um alles. Um den Sieg nach Hause zu holen, mussten alle Doppel eingetütet werden. Facundo war heute wieder mit am Start – und für den verletzten Bostjan schlug Maximilian Abel auf. Die Doppel-Teams Guillermo/Caspar und Andi/Alex siegten souverän in zwei Sätzen. Bis zur letzten Minute hielten schließlich Facundo und Maximilian ihre Zuschauer in Atem. Erst ein Match-Tiebreak, den die Langener zunächst mit 5:2 dominierten, sollte die Entscheidung über den Tagessieger bringen. Leider fehlte zum Schluss das berühmte Quäntchen Glück: Die Wiesbadener gewannen den Tiebreak mit 10:8. Trotzdem waren die Langener Spieler zufrieden: „Auch wenn die 5:4-Niederlage weh tut, so sind wir doch stolz auf ein solch knappes Ergebnis gegen den Tabellenzweiten“, kommentiert Mannschaftskapitän Andi. Nun hoffen die Langener am Mittwoch auf einen Sieg gegen den TC Steinbach im letzten Heimspiel der Saison.

Aktuell belegt TK Langen Platz 7 der Tabelle. Weiter geht’s am Mittwoch, 18. Juli auf der TKL-Anlage um 12 Uhr, am Samstag 21. Juli im Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt und Sonntag, 22. Juli im TEC Darmstadt, jeweils ab 10 Uhr. Unsere Mannschaft freut sich über zahlreiche Zuschauer!

 

Hier geht’s zu Tabelle und Spielplan!

Mo

09

Jul

2018

Hessenliga 3./4. Spieltag: Zwei Niederlagen eingefahren

Samstag, 7. Juli 2018. Das zweite Spielwochenende war mit gleich zwei Niederlagen keine leichte Kost für unsere Hessenligisten. Am Samstag spielte im RW Sprendlingen erstmals Jan Blecha statt Maximilian Franusch, wodurch Alex Schubert auf Rang 6 rückte. Nach den Niederlagen in den beiden Spitzeneinzeln von Facundo Mena und Caspar Schütze lagen die Langener zunächst zurück. Mannschaftskapitän Andi Ainalides und Bostjan Osabnik glichen zwar aus, was jedoch den Rückstand in den Einzeln mit 2:4 nicht mehr verhindern konnte. Bei den Doppeln sicherten sich die Teams Facundo/Bostjan und Andi/Alex klare Zwei-Satz-Siege. Am Ende des Tages und nach einem Gesamtergebnis von 4:5 kommentierte Andi: „Die Sprendlinger waren die Stärkeren und haben verdient gewonnen.“

Sonntag, 8. Juli 2018. Trotz kräftiger Unterstützung durch die vielen Zuschauer begegneten die Langener am Sonntag auf eigener Anlage chancenlos einem überragenden Bad Vilbeler Team. Die erfolgreiche Langener Mannschaft des Auftaktwochenendes vom 1. Juli mit Facundo, Caspar, Andi, Bostjan, Alex und Nachwuchsspieler Maximilian musste diesmal alle Einzel in zwei Sätzen abgeben. Mit einem Rückstand von 0:6 gingen unsere Herren in die Doppel, die sie schließlich noch mit zwei Achtungserfolgen beendeten: Nach einem 2:6, 6:4 begeisterten Facundo und Bostjan die Zuschauer mit einem spannenden Match-Tiebreak auf dem Center Court und entschieden das Spitzendoppel mit 10:5 für sich. Auch Andi und Alex bezwangen ihren Doppelgegner mit 6:3, 6:1 und boten damit den Langener Tennis-Fans noch Versöhnliches zum Abschluss.

Aktuell belegt TK Langen Platz 6 der Tabelle. Weiter geht’s am Samstag, 14. Juli auf der TKL-Anlage gegen den FTC Palmengarten sowie Sonntag, 15. Juli im Auswärtsspiel gegen BW Wiesbaden, jeweils ab 10 Uhr. Wir freuen uns über noch mehr Zuschauer, um unsere Mannschaft weiter zu motivieren!

Hier geht’s zu Tabelle und Spielplan!

Mo

02

Jul

2018

Auftakt Hessenliga 1. Juli 2018: Souveräner Sieg für unsere Herren

Die diesjährige Hessenliga startete für unsere Herren am offiziell 2. Spieltag des Turniers: Nach einem spielfreien Samstag schlug die Mannschaft um Mannschaftskapitän Andreas Ainalides am Sonntag, 1. Juli 2018 hoch motiviert auf eigener Anlage gegen den SC SaFo Frankfurt auf, der bereits am Vortag gegen Eintracht Frankfurt deutlich unterlag. Neben den Neuzugängen Facundo Mena aus Argentinien und Caspar Schütze überzeugten Bostjan Osabnik, Andreas Ainalides, Alex Schubert und mit 15 Jahren auch erstmalig Langens jüngster Hessenliga-Spieler Maximilian Franusch durch souveräne und spannende Spiele. Die Unterstützung durch die vielen Zuschauer trug sicher auch zum Erfolg unserer Herren bei: Schon nach den Einzeln war der Langener Sieg mit 4:2 Punkten eingetütet. Unser Argentinier Facundo Mena beschloss das Spitzenspiel auf dem Center Court vor voller Tribüne mit einem klaren 6:1, 6:1, Nachwuchsspieler Max Franusch unterlag leider nach einem spannenden Match im dritten Satz. Als Hessenliga-Neuling hat er dennoch seine Zuschauer begeistert, die ihn bis zum letzten Ball mit motivierendem Applaus unterstützten. Schubert-Gegner Tom Pütz musste sein Einzel frühzeitig verletzt aufgeben, was den Ausfall des 3. Doppels zur Folge hatte. Mit einem 6:3-Sieg beendeten die Langener um 16.35 Uhr schließlich ihren Einstand in das Turnier. „Wir sind mit dem Start sehr zufrieden“, kommentiert Mannschaftsführer Andi. „Besonders freut uns, dass Max trotz verständlicher Nervosität so hart bis zum Schluss gekämpft hat und am Ende zu den Siegern des Tages gehört.“

Damit sicherte sich der TK Langen aktuell Platz 4 der Tabelle, wobei zum Redaktionsschluss noch der Eintrag aus dem Match TC Bad Vilbel/ TEC Darmstadt fehlte. Weiter geht’s am Samstag, 7. Juli 2018 im RW Sprendlingen sowie Sonntag, 8. Juli gegen TC Bad Vilbel auf unserer Anlage, jeweils ab 10 Uhr. Danke auch allen Beteiligten, Platzwässerern, Kuchenbäckern, Grillmeistern, Zeltaufbauern und sonstigen Helfern für das Gelingen dieses Events!

 

Hier geht’s zu Tabelle und Spielplan!

Do

14

Jun

2018

Hessenliga 2018: Tennisspektakel vom Feinsten!

Unterstützung dringend benötigt

Damit die Besucher mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Snacks verwöhnt werden können, brauchen wir wieder tatkräftige Unterstützung von unseren Mitgliedern. Helferlisten für Kuchenspenden etc. hängen im Verein aus – wir freuen uns über Eure Unterstützung und viele Zuschauer, die unser Mannschaft anfeuern!

 

Tennisbegeisterte dürfen sich wieder freuen: Unsere Herren – Drittplatzierte aus dem Vorjahr – sind hoch motiviert, den Klassenerhalt in der diesjährigen Hessenliga frühzeitig zu sichern und den Zuschauern auf unserer Anlage ein spannendes Tennisspektakel zu bereiten. Das erstes Match unter Mannschaftsführer Andreas Ainalides ist gleich ein Heimspiel: Am Sonntag, 1. Juli 2018 um 10 Uhr schlagen unsere Herren gegen den SC SaFo Frankfurt auf. Ainalides baut mit kleinen Veränderungen auf eine bewährte und erfolgreiche Mannschaft: Neben den zwei Neuzugängen Facundo Mena aus Argentinien und Caspar Schütze schlagen wieder Guillermo Rivera-Aranguiz, Bostjan Osabnik, Alexander Schubert und Andreas Ainalides auf. Als Ersatz stehen mit Swen Kaupa, Rafael Berghaus und Ludek Vildman erfahrene Spieler zur Verfügung. Nachwuchsspieler Maximilian Franusch ist erstmals mit dabei.

 

Unterstützung dringend benötigt

Damit die Besucher mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Snacks verwöhnt werden können, brauchen wir wieder tatkräftige Unterstützung von unseren Mitgliedern. Helferlisten für Kuchenspenden etc. hängen im Verein aus – wir freuen uns über Eure Unterstützung und viele Zuschauer, die unser Mannschaft anfeuern!

 

Weitere Spieltermine auf der TKL-Anlage:

* Sonntag, 8. Juli 2018, 10 Uhr: TKL – TC Bad Vilbel

* Samstag, 14. Juli 2018, 10 Uhr: TKL – FTC Palmengarten

* Mittwoch, 18. Juli 2018, 12 Uhr: TKL – TC Steinbach

 

Alle anderen Spieltermine findet Ihr in den ausliegenden Hessenliga-Broschüren im Verein. Unsere Mannschaft freut sich natürlich auch, wenn Ihr sie bei den Auswärtsspielen unterstützt!

Fr

01

Jun

2018

Neu: MoMo-Stammtisch für alle Mitglieder

Wer Lust hat, mehr Mitglieder aus dem TK Langen kennenzulernen, ist herzlich beim MoMo-Stammtisch willkommen: Ab sofort trifft sich an jedem 1. Montag im Monat (MoMo) um 19 Uhr regelmäßig eine kleine Runde auf einen kühlen Drink bei Klubwirt Sahli! Die nächsten Termine: 4. Juni 2018, 2. Juli 2018 und 6. August 2018. Nähere Informationen gibt’s über eine Whats App-Gruppe. Wer aufgenommen werden möchte, schreibt bitte eine Whats App an Organisatorin Christina Keim: 0178-812 32 09.  

Di

29

Mai

2018

Grillfest am 14. Juni 2018

Am 14. Juni 2018 geht’s im TK Langen wieder um die Wurst: Auf dem Grillplatz hinter dem Klubrestaurant findet ab 19 Uhr das alljährliche Grillfest für alle Mitglieder, Mannschaftsspieler und Klubfreunde statt. Salatspenden sind willkommen, Grillgut bitte selbst mitbringen, Brot und Grillsaucen stehen bereit – und Getränke gibt’s wie gewohnt von Sahli!  

 

Di

29

Mai

2018

Tennis-Bezirksmeister Herren 50 kommt aus Langen

Bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften im Offenbacher TC holte sich am Pfingstwochenende ein Langener den Titel bei den Herren 50: Alexander Kockerbeck vom TK Langen ließ seine Zuschauer ordentlich zittern, bevor er sich schließlich in einem äußerst spannenden Match-Tiebreak mit 3:6, 6:2 und 10:7 gegen Ralf Zirnzak vom TC Neuberg durchsetzte. Auch der TK Langener Andreas Ainalides schaffte es bei den Herren bis ins Halbfinale, musste sich aber nach drei umkämpften Sätzen gegen Martin Bezdicek vom RW Sprendlingen geschlagen geben (6:4, 4:6, 6:4).

Di

08

Mai

2018

Offizieller Saisonauftakt beim TK Langen

Mit Spiel, Spaß und Schnupperstunden eröffnete der TK Langen am Samstag, 28. April 2018, seine diesjährige Tennissaison und hieß dazu zahlreiche externe Gäste und Mitglieder mit einem Glas Sekt willkommen.

 

Punkt 12 Uhr flog der erste Filzball des Tages im traditionellen Eröffnungsturnier, bei dem jeder Spieler spontan mitmachen konnte. Um „echte“ Punkte ging es parallel im ersten Medenspiel der Saison: Die Langener Herren 50 Südwestliga Nord konnten gegen den TSC Mainz 1 mit 5:4 Punkten einen Sieg einfahren – ein angemessenes Ergebnis für den Saisonauftakt des traditionellen TK Langen. Sektempfang, Tennisflohmarkt und Schnupperstunden ergänzten das bunte Programm, das sich bis in den Abend zog. Ab sofort stehen alle elf Plätze zum Spielen bereit – Neumitglieder sind herzlich willkommen! Für Mitglieder, die noch Spielpartner suchen, wird es demnächst wieder ein Angebot zum freien Doppel geben. Mehr Informationen dazu in Kürze.

Mi

25

Apr

2018

Tennisflohmarkt am Samstag, den 28.04.2018 von 14.30-17.00 Uhr

- Persönliche Anwesenheit ist nicht erforderlich -

 

Ihr könnt am Samstag bis 14.30 Uhr Eure tennisspezifischen Artikel

  • - Taschen
  • - Schläger
  • - Bekleidung o.ä.

beim TKL abgeben.

 

Jeder Artikel muss mit dem Namen des Verkäufers und dem gewünschten Verkaufspreis gekennzeichnet sein.

 

Wer etwas kostenlos abgeben möchte, beschriftet einfach mit dem Wort „Spende“.

 

Ab 17.00 Uhr können der Erlös und nicht verkaufte Stücke wieder beim TKL abgeholt werden.

 

Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung unter info@tennisklub-langen.de

Fr

20

Apr

2018

Gäste willkommen: Der TK Langen eröffnet die Saison

Am Samstag, 28. April 2018 um Punkt 12.00 Uhr eröffnet der Tennisverein TK Langen offiziell seine Freiluftsaison mit einem attraktiven Programm für Tennisbegeisterte, Neugierige, Schnupperspieler und Kaffeegäste – jeder ist willkommen!

 

Auch wenn die Spielerinnen und Spieler des TK Langen schon seit Ostern auf den Außenplätzen spielen: Die offizielle Saisoneröffnung steht noch bevor. Für den 28. April haben sich die Verantwortlichen des Vereins zahlreiche Programmpunkte zum Mitmachen und Zuschauen ausgedacht. Um 12.00 Uhr startet der Freiluftbetrieb mit einem Erwachsenen-Saisoneröffnungsturnier für Gäste und Mitglieder. Mitspielen darf jeder Tennisbegeisterte, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Parallel dazu schlagen ab 13.00 Uhr die Herren 50 in der Regionalliga auf – in ihrem ersten Medenspiel der Saison.

 

Zur Begrüßung ein Glas Sekt

Ab 14.30 Uhr findet eine kleine Begrüßung mit einem Glas Sekt statt, der Infostand, Kaffee- und Kuchenverkauf sowie Tennisflohmarkt (Anmeldung für Verkäufer: info@tennisklub-langen.de) sind bestens auf viele Besucher vorbereitet. Etwa zur gleichen Zeit heißen die Trainer ihre Gäste willkommen mit Schnupperstunden für Klein und Groß, Tennisquiz, Ballwand und Messung der Aufschlaggeschwindigkeit. Der Verein freut sich über zahlreiche Besucher an diesem Tag!  

Fr

20

Apr

2018

1. Langener Frühlingscup für Junioren

Mit seinem 1. Frühlingscup für U12, U14, U16 und U18 eröffnet der TK Langen seine LK-Turniersaison: Am Sonntag, 29. April (U16/U18) sowie Dienstag, 1. Mai (U12/U14) findet je ein Tagesturnier unter Leitung von Andreas Ainalides und Alex Schubert statt. Jeder Teilnehmer hat zwei Spiele an einem Tag. Meldeschluss ist der 26. April 2018 unter htv.liga.nu. 

 

Do

19

Apr

2018

Tennis-Schnupperstunden im TKL: Anfänger willkommen!

Wer immer schon mal Tennis ausprobieren wollte, aber bisher noch keine Möglichkeit fand: Der TK Langen in Oberlinden, Berliner Allee 75, bietet ab dieser Woche wieder Schnupperstunden für Kinder und für Erwachsene an. Einfach hinkommen und ersten Ballkontakt aufnehmen!

 

Kostenlos für Kinder bis Ende Mai

Die Schnupperstunden für Kinder von vier bis zwölf Jahren finden jeweils dienstags von 15.00 bis 16.00 Uhr sowie donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr auf Platz 1 statt und sind noch bis Ende Mai kostenlos. Von Juni bis September beträgt die Teilnahmegebühr dann 5 Euro pro Stunde. Bitte Tennisschuhe und Getränk selbst mitbringen, die Tennisschläger stellt leihweise der Verein. Ansprechpartnerin ist Anja Schreier, E-Mail: Schreier@tennisklub-langen.de, Telefon 0173-315 60 37.

 

Erwachsene schnuppern freitags

Jeden Freitag von 19.00 bis 20.00 Uhr sind auch Erwachsene herzlich zum Reinschnuppern in den weißen Sport willkommen. Treffpunkt Platz 6 auf der Anlage, die Kosten betragen 9 Euro pro Stunde pro Person – bei mehr als vier Teilnehmern sogar weniger. Die Schnupperstunden laufen bis Ende der Saison, der Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte Tennisschuhe mitbringen, die Tennisschläger verleiht Trainer Wolfgang Schaaf, E-Mail: wschaaf@mac.com, Telefon 0175-241 90 90.

Mi

18

Apr

2018

Saisoneröffnungs-Turnier

Do

05

Apr

2018

Spiel, Satz, Camp: Die Außenplätze sind eröffnet!

Seit Dienstag, 3. April 2018, gilt die Außensaison im TK Langen als eröffnet: Nahezu alle Sandplätze sind zum Spielen bereit – bis auf die drei Courts, die unter der Traglufthalle überwinterten. Diese werden nach dem für Mitte April  geplanten Hallenabbau schnellstmöglich für die Sommersaison aufbereitet. Zur Eröffnung der Außenplätze veranstaltete ein Trainer-Team rund um Vereinstrainer Ludek Vildman in der Woche nach Ostern das erste Tennis-Camp der Saison: An drei Abenden trainierten 20 Teilnehmer rollierend einen anderen Technikschwerpunkt. Die Resonanz auf das Camp für Nicht-Mitglieder und TK Langen-Spieler war bereits im Vorfeld sehr groß: Schon Wochen vorher waren die begehrten Plätze ausgebucht. Für alle Interessenten und Vereinssuchende, die diese Schnuppermöglichkeit verpasst haben: Am 28. April 2018 findet die offizielle Saisoneröffnung sowie DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS im TK Langen statt – ideal zum Testen des 111 Jahre jungen Vereins!  

Mo

02

Apr

2018

Brückensperrung am Tankstellenkreisel – bitte B486/ U2 nutzen

Voraussichtlich vom 7. April bis 20. Dezember 2018 bleibt die Brücke über den Bahngleisen in Langen, die die Südliche Ringstraße mit der Mörfelder Landstraße verbindet, wegen Sanierung komplett gesperrt. Damit fällt für Spieler und Turniergäste, die aus Richtung A661 bzw. Langen-Zentrum zum TK Langen kommen, eine der wichtigsten Zufahrtsstraßen nach Oberlinden weg. Eine Umleitung über die Nordumgehung ist ausgeschildert. Die beiden Unterführungen am Bahnhof und die Fußgängerbrücke an der Lortzingstraße stehen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung, und auch die Zufahrt von der A5 kommend ist davon unberührt. An alle Mannschaftsführer/-innen: Bitte macht Eure Medengäste im Vorfeld Eurer Heimspiele auf diese Umleitung aufmerksam!

 

Von der A661 kommend:

-        Abfahrt Langen

-        B486/ Umleitung U2 Richtung Rüsselsheim/Autobahn A5

-        Ausfahrt Langen

-        Rechts abbiegen Richtung Langen-Oberlinden

-        Im Kreisel 1. rechts Berliner Allee, Richtung Sportstätten

-        Am Waldanfang rechts Richtung „1. FC Langen“

Sa

17

Mär

2018

JHV 2018: Vorstand mit Verstärkung am Start

Die neue Saison kann „aufgeräumt und ordnungsgemäß“ beginnen: Auf der Jahreshauptversammlung (JHV) des TK Langen am 15. März 2018 wurde ausführlich über das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 sowie über geplante Neuerungen und Renovierungsmaßnahmen berichtet, bevor es an die Vorstandswahlen ging. Im Amt bestätigt wurden 1. Vorstand Alexander Kockerbeck, der in 2017 zusätzlich kommissarisch das Amt des Sportwarts bekleidete, Schatzmeister und 2. Vorsitzender Jörg Dittrich, Jugendwartin Anja Schreier und Pressewartin Yvonne Hahne. Neuer Sportwart ist Simon Klein, der wie seine Vorstandskollegen ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt wurde. Damit ist der Vorstand wieder komplett besetzt. Die JHV war gegen 22 Uhr beendet. Sofern Witterung und Aufräumarbeiten planungsgemäß verlaufen, ist die Eröffnung der Außenplätze für den 3. April 2018 vorgesehen. An diesem Tag startet zugleich das Tenniscamp für Erwachsene mit mehreren Trainern. Letztmöglicher Hallenspieltag ist der 8. April 2018.

Mi

07

Mär

2018

Frühjahrsputz

Liebe Mitglieder,

 

am Samstag,

den 17.03.2018

ab 11.00 Uhr

 

heißt es wieder Frühjahrsputz im TKL.

 

Über die tatkräftige Unterstützung vieler Mitglieder unter dem Motto

 

„Viele Hände machen ein schnelles Ende“

 

würden wir uns sehr freuen.

 

Wer hat, bringt bitte Laubsack, Laubrechen und Handschuhe mit.

Mineralwasser und eine Stärkung stellen wir zur Verfügung.

Wer nicht mag oder kann darf die Helfer/-innen gerne mit einer Kuchenspende unterstützen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer am 17.03. und hoffen, dass die Freigabe des Spielbetriebs dann zeitnah erfolgen kann.

Fr

23

Feb

2018

Treppchen vom TK Langen belegt

Am vergangenen Wochenende traten die Junioren U11, Jahrgang 2007, bei der Hallenbezirksmeisterschaft des Kreises Offenbach an. Mit Lenn Stückrath, Lucas Ottilie und Mika Hochenauer waren gleich drei Junioren des TK Langen am Start. Mika, der sich im Halbfinale gegen den an 2 gesetzten C. Siebicke durchsetzen konnte, musste sich im Finale dem an eins gesetzten Vereinskollegen Lenn mit 3:6, 1:6 geschlagen geben. Lucas freute sich über seinen dritten Platz.

v.l. Lucas Ottilie, Mika Hochenauer und  Lenn Stückrath

 

Di

13

Feb

2018

Jahreshauptversammlung 15.März!!!!!

Der neue Termin für die Jahreshauptversammlung ist der 15. März 2018 und nicht wie ursprünglich geplant der 8. März. Stattfinden wird sie auch dieses Jahr wieder im Klubhaus.

Mi

20

Dez

2017

Jetzt anmelden zum 1. Langener Wintercup 11.-14. Januar 2018

Der TK Langen veranstaltet vom 11.-14. Januar 2018 ein LK-Turnier für Damen/Herren. Gespielt wird  nach dem Spiralsystem, d. h. jeder Teilnehmer hat zwei Spiele: Je ein Spiel gegen eine schlechtere sowie ein Spiel gegen eine bessere bzw. gleiche LK. Spieler/-innen mit LK 1-10 schlagen Donnerstag, 11.1. und Samstag, 13.1. auf, für Spieler/-innen mit LK 11-23 sind die Plätze am Freitag, 12.1. und Sonntag, 14.1. reserviert. Anmeldeschluss ist der 2. Januar 2018.

 

Hier geht’s zur Turnierseite und Anmeldung!

Sa

09

Dez

2017

Frohe Weihnachten

So

08

Okt

2017

Herbstturnier 2017

Di

03

Okt

2017

ING-DiBa spendet 1.000 Euro: Eure Stimme ist gefragt!

Freunde und Mitglieder des TKL: Eure Stimmen sind jetzt gefragt! Die ING-DiBa stellt im Rahmen ihrer Aktion „Du und Dein Verein“ aktuell 1.000 Euro für 1.000 Vereine bundesweit zur Verfügung, die wir gerne für unsere Jugendarbeit verwenden würden. Alles, was Ihr tun müsst: Online für den TKL abstimmen! Die 1.000 Vereine, die bis zum 7. November 2017 um 12 Uhr die meisten Stimmen haben, können sich über eine Spende von je 1.000 Euro freuen. Am besten gleich abstimmen!

 

So geht’s:

1. Jetzt auf die offizielle TKL-Abstimmseite gehen

2. Persönlichen Abstimmcode anfordern und per SMS empfangen

3. Abstimmcode online eingeben, fertig!

Di

26

Sep

2017

Hallenbuchung – so funktioniert’s!

Es soweit: Die Tennishalle steht und die Hallensaison hat begonnen! Bis zum 8. April 2018 heißt es wieder: Einzelstunden online buchen mit unseren neuen Code-Märkchen. Wer noch ungeübt ist: Hier nochmal eine schnelle Einführung ins System.

 

1. Hallenplan öffnen und gewünschte Einzelstunde (weiße Felder) anklicken.

2. Namen und Code vom vorher gekauften Code-Märkchen eingeben (jedes Code-Märkchen kann nur einmal benutzt werden) – fertig!

3. Im Falle einer gewünschten Stornierung: Bis spätestens 24 Stunden vor Spielbeginn erneut auf die Buchung klicken und denselben Code nochmal eingeben. Dieser Code ist dann wieder für eine neue Buchung verfügbar.

 

Die Code-Märkchen gibt es in den Preisstufen 18 Euro, 21 Euro und 26 Euro (je nach Uhrzeit) in unserer Klub-Gaststätte, beim Klubtrainer, bei jedem Vorstandsmitglied oder per Mail-Bestellung an dittrich@tennisklub-langen.de oder tkl@wielandpusch.de. Lichtmarken bitte bei unserem Klubwirt Sahli kaufen. Übrigens: Wer noch Code-Märkchen vom Vorjahr übrig hat, kann diese jetzt wieder verwenden!

Tennishalle Buchungssystem

Hier direkt zum Buchungs-                      system

 

Newsletter


WetterOnline
Das Wetter für
Langen
Mehr auf wetteronline.de