Herzlich Willkommen auf der Internetseite des

Tennisklub Langen e.V.

 

 

Liebe Mitglieder, Freunde des Vereins, sehr geehrte Besucher,

 

auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und Angebote rund um den Verein. Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch in den Aushängen.

 

Auf Wiedersehen auf unserer schönen Anlage.

WICHTIGE INFORMATION ZUR ANFAHRT!

Brückensperrung am Shell Tankstellenkreisel: Vom 7. April bis 20. Dezember 2018 bleibt die Brücke zwischen Südliche Ringstraße und Mörfelder Landstraße komplett gesperrt. Liebe Turniergäste: Bitte nutzt die Nordumgehung B486 Richtung Rüsselsheim, Abfahrt Langen!

  

Tennisklub Langen e.V.
Berliner Allee 75 
63225 Langen 
Tel.:  06103-71806

 

 

 

Alle Infos zur Hessenliga hier.



So

21

Okt

2018

1. Let’s Match-Turnier der Saison

Auch in dieser Hallensaison stehen wieder drei Let’s Match-Turniere unter der Organisation von Christiane Sauer auf dem Programm. An diesem Wochenende war Premiere: Die limitierten Teilnehmerplätze von 12 Spielern waren frühzeitig ausgebucht, so dass am vergangenen Samstag das erste von drei Doppelturnieren erfolgreich durchgeführt werden konnte. Der Spaß am Spiel steht dabei im Vordergrund: Wechselnde Team-Konstellationen treten über drei Stunden lang in kurzen Matches gegeneinander an. Die nächsten Let’s Match-Turniere finden am 8. Dezember 2018 und am 2. März 2019 statt. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen unter E-Mail: christianesauer@t-online.de  

mehr lesen

Mo

17

Sep

2018

Hallensaison eröffnet

Der Hallenaufbau wurde am Wochenende 15./16. September erfolgreich abgeschlossen – die Hallensaison startet pünktlich am 24. September 2018! Neben den Abos und Trainings können bis zum 7. April 2019 auch Einzelstunden mit dem bewährten Code-System online gebucht werden. Code-Märkchen gibt es in den Preisstufen 18 Euro, 21 Euro und 26 Euro (je nach Uhrzeit) in unserer Klub-Gaststätte, beim Klubtrainer Ludek, bei jedem Vorstandsmitglied oder per Mail-Bestellung an dittrich@tennisklub-langen.de oder tkl@wielandpusch.de. Wer noch Code-Märkchen vom Vorjahr übrig hat, kann auch diese verwenden! Lichtmarken bitte bei Sahli kaufen!  

 

Hier geht’s zum neuen Hallenplan! 

Do

13

Sep

2018

Bitte FairPlay in der Übergangsphase

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den Hallenaufbau. Da die Plätze 1-3 bereits für den Spielbetrieb gesperrt sind, kann es zu Engpässen bei den Außenplätzen kommen. Wir bitten daher um Beachtung unserer FairPlay-Regeln: Bitte Märkchen korrekt hängen – kein Schieben, keine Vorreservierung, kein Überziehen! Ab dem 24. September 2018 beginnt dann offiziell die Hallensaison – mit unserem bewährten Online-Buchungssystem. Übrigens: Wer noch Codes vom Vorjahr übrig hat, kann diese noch verwenden!  

Mo

10

Sep

2018

„Last Chance“ für den persönlichen Aufstieg: LK-Turnier im TK Langen

Am Wochenende 8./9. September 2018 bot der Tennisklub Langen in Kooperation mit dem SG Egelsbach allen ID-Spielern der Saison die Chance, ihre LK (Leistungsklasse) zu erhalten oder zu verbessern. Dieses Angebot kurz vor Saisonschluss traf auf sehr große Resonanz: Am Samstag nahmen rund 110 Kinder/Jugendliche sowie am Sonntag rund 70 Erwachsene aus der Tennisregion in und um Langen an diesem Turnier teil. Bei besten Platzverhältnissen und strahlendem Sonnenschein fanden auf bis zu 20 Courts gleichzeitig in beiden Vereinen sehenswerte Matches statt, mit denen der/die eine oder andere Spieler/-in seine LK verbessern konnte. Im Fokus: faire Spiele, gute Stimmung und natürlich Punkte, Punkte, Punkte!

mehr lesen

Mo

23

Jul

2018

Ende gut alles gut...

...ist das Fazit nach einer Hessenligasaison 2018 unserer 1. Herrenmannschaft

 

Nach einem 6:3-Sieg im ersten Spiel gegen Safo und einer knappen 4:5-Niederlage am zweiten Spieltag gab es zwei deutliche Niederlagen gegen die Titelfavoriten Bad Vilbel und Palmengarten. Auch gegen Wiesbaden mussten unsere Herren mit einer 4:5-Niederlage nach Hause reisen. Gegen Steinbach sollte dann gepunktet werden. Am Ende des Tages stand aber wieder ein 4:5 in der Ergebnisliste. Dies bedeutete nun Abstiegskampf.

Das erklärte Ziel, den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern, war eindeutig nicht erreicht. Das letzte Wochende musste die Entscheidung bringen. Am Samstag gegen die Eintracht aus Frankfurt stand es nach den Einzeln bereits wieder 2:4 aus Sicht des TK Langen. Der an drei spielende Guillermo hatte zum Ende seines Einzels muskuläre Probleme. Um keine Verletzung zu riskieren verzichtete er auf einen Einsatz im Doppel. Die Nachricht aus dem TC Palmengarten, dass TEC bereits nach den Einzeln verloren hatte und keine Doppel gespielt hat, veranlasste unsere Herren, ebenfalls auf die Austragung der Doppel zu verzichten und die Energie für den letzten Spieltag zu nutzen.

Am Sonntag hieß es dann Showdown in Darmstadt bei TEC. In der ersten runde musste Caspar gegen den stark favorisierten Daniel Lustig antreten. Der erste Satz ging deutlich an Lustig. Im zweiten Satz konnte sich Caspar dann eine Führung erspielen und setzte den Czechen unter Druck. Am Ende konnte sich dieser aber doch noch den zweiten Satz im Tiebreak und somit das Match für sich entscheiden. An Position vier spielete Andreas Ainalides, der sich in zwei Sätzen durchsetzte. Ein hin und her gab es im Spiel an Position sechs. Nach einem 0:2 Rückstand gewann Alexander Schubert den Satz 1 noch mit 6:2. Im zweiten Satz musste er wieder einem Rückstand nachlaufen, konnte sich aber dann doch in den Tiebreak retten. Nach 0:5 glich er wieder auf 5:5 aus um den Satz dann doch abzugeben. Auch im dritten Satz kassierte Alex schnell ein Break. Die 4:3 Führung konnte sein Gegner aber nicht verteidigen und Alex konnte auf 2:1 Matches für Langen stellen.

In der zweiten Runde ließ Facundo von Beginn an keinen Zweifel daran, dass er der stärkere Spieler auf Position eins ist. Mit 6:1 und 6:2 gewann er souverän. Guillermo erkämffte sich ebenfalls einen Sieg an Position drei. Mit 6:3 und 6:3 stand es jetzt 4:1 Matches für Langen. Unterdessen kämpfte Maximilian Abel noch an Position fünf. Nach einem engen Dreisatzsieg am Samstag musste er sich am Sonntag im dritten Satz geschlagen geben. 4:2 nach den Einzeln bedeutete ein Doppel für Langen und der Klassenerhalt ist geschafft.

Caspar und Andreas stellten sich im ersten Doppel, Facundo und Maximilian bestritten das zweite und Guillermo und Alexander gingen ins dritte Doppel. Eine Stunde später war der erste Satz im ersten Doppel verloren. Im Zweiten stand es 6:6 und im Dritten 5:5. Während Facundo und Maxi den ersten Satz gewannen, gaben Guillermo und Alex Satz 1 im Tiebreak ab. Im ersten Doppel konnte der Satzausgleich erzwungen werden. Der folgende Matchtiebreak ging dann an TEC bevor im zweiten Doppel der Sieg für Langen klargemacht wurde. Die Niederlage im Dritten Doppel war dann nicht mehr relevant. Der Tabellenplatz 6. am Ende der Saison bedeutet den Klassenerhalt.

Beim gemeinsamen Grillen am Abend mit Spielern, Mitgliedern, Freunden und Familie wurde die Hessenligasaison 2018 dann versöhnlich verabschiedet.

Tennishalle Buchungssystem

Hier direkt zum Buchungs-                      system

 

Newsletter


WetterOnline
Das Wetter für
Langen
Mehr auf wetteronline.de